Aktuelle Themennews:





Im Zuge eines Umzugs das Zuhause entrümpeln
Im Zuge eines Umzugs das Zuhause entrümpeln

Im Zuge eines Umzugs das Zuhause entrümpeln Untersuchungen haben gezeigt, dass ein erwachsener Mensch aus Deutschland durchschnittlich alle sieben Jahre umzieht. Der wohl wichtigste Faktor liegt darin, den der Umzug möglichst stressfrei über die Bühne zu bringen. ...  mehr

Was sind Floating Homes?
Was sind Floating Homes?

Was sind Floating Homes? Wer eine Immobilie bauen möchte, wird sich früher oder später für einen Haustypen entscheiden müssen. Jeder kennt einen Bungalow, ein Fachwerkhaus oder sogar eine Villa. Aber ein Haus auf dem Wasser? Ein Floating Home macht aus dem Traum ...  mehr

Zuschüsse zum Bau eines Hauses
Zuschüsse zum Bau eines Hauses

Zuschüsse zum Bau eines HausesWer mit dem Gedanken spielt, ein Haus zu kaufen oder zu bauen, wird sich früher oder später auch mit der Immobilienfinanzierung auseinandersetzen müssen. In den allermeisten Fällen wird die Immobilienfinanzierung über einen Kredit finanziert.Mittlerweile ...  mehr





Immobilien zum Verkauf renovieren - Tipps zur Wertsteigerung z.B. durch Retrotapeten

Das Angebot auf dem Immobilienmarkt ist groß. Zahlreiche Eigentumswohnungen, Appartements und Häuser werden täglich neu zum Kauf angeboten. Damit die Preisvorstellungen für ein Objekt auch realisiert werden können, ist es ratsam, die Immobilie vor dem Verkauf etwas zu renovieren und somit ihr äußeres Erscheinungsbild deutlich aufzuwerten. Oft sind es nur Kleinigkeiten, welche eine Immobilie aus dem breiten Angebot hervorhebt und für einen möglichen Käufer interessant macht.

Beim Immobilienverkauf müssen zwei Aspekte bedacht werden: Der Verkäufer hat bestimmte Vorstellungen, welchen Preis er für sein Objekt erhalten möchte. Potentielle Käufer sind häufig sehr kritisch und lassen sich schnell von Kleinigkeiten abschrecken. Gerade Bestandsimmobilien haben es auf dem Markt mitunter schwer, da sie weniger Spielraum in der Planung zulassen, mehr Kompromisse erfordern und häufig auch weniger energetische Sparmaßnahmen bieten als Neubauten. Um eine Immobilie auf dem Markt interessant zu machen, ist es darum ratsam, sie vor dem Verkauf zu renovieren. Etwas Geschick, ein wenig Farbe und neue Tapeten reichen häufig schon, um einem Objekt ein ganz neues Aussehen zu verschaffen und das Interesse bei möglichen Käufern zu wecken.

Ein ansprechendes Äußeres kann den Wert einer Immobilie deutlich steigern und sehr verkaufsfördernd wirken. Mit frischen Farben und ohne vergilbte Tapeten sehen gerade leere Räume gleich viel freundlicher aus und lenken auch gut von eventuellen anderen kleinen Schönheitsfehlern ab. Ein wirklicher Wow-Effekt beim potentiellen Kunden lässt sich mit Retrotapeten erzielen. Die bunten fröhlichen Muster von Tapeten im Retrostyle können einer Immobilie zu einem ganz anderen Flair verhelfen. Selbst eher unscheinbare Häuser aus den 1950er oder 1960er Jahren können so gleich viel interessanter wirken, wenn sie im Inneren mit bunten fröhlichen Farben überraschen.

Gerade wenn bei einem Besichtigungstermin einer Immobilie eher Durchschnitt oder gar abgewohnte Räume erwartet werden, können mit dem entsprechendem Look im Inneren wirkliche Pluspunkte gesammelt werden. So kann mit der entsprechenden Tapetenwahl eine wirkliche Wertsteigerung einer Immobilie erzielt werden.